Für wem ist eine Reikiausbildung ?

Jeder Mensch kann in Reiki ausgebildet werden. Insbesondere diejenigen die mit den Händen an Mensch oder Tier arbeiten.  Für Jeden der die Selbstheilungskräfte bei sich selber und auch bei anderen aktivieren oder verstärken möchte ist Reiki ein sehr schönes Werkzeug welches den Menschen Entspannung bringt  und auch die Lebenskraft stärkt.

Bei einigen Berufsbilder ist es ein wundervolles zusätzliches Angebot, welches in der Behandlung an Mensch und Tier mit eingefügt werden kann.

 Kosmetikerinnen,  Masseure, Heilpraktiker, Tierheilpraktiker, Psychologische Berater, Lebensberater, Beschäftigte im Beauty- und Wellnessbereich, Physiotherapeuten   und und und .....

 

      1. Reiki  Grad im Usui System

 

Im ersten Reiki Grad lehre ich was Reiki ist. Gebe einen kurzen Überblick auf welcher Ebene welcher Grad wirkt . Kleine Chakrenübersicht , die für den 1. Grad nötigen Weihungen um die Energiekanäle zu öffnen und Übungen zu den gelehrten Handpositionen, so dass jeder der in den ersten Grad geweiht ist sicher mit Reiki arbeiten kann.

 

      2. Reiki  Grad im Usui System


Hier lernen meine Schüler, dass Reiki viel mehr ist als Hand auflegen. Hier wird die geistige Ebene von uns selbst oder dem Menschen oder Tier dem wir Reiki geben angesprochen. Wer in den 2. Grad eingeweiht ist arbeitet mit 3 Symbolen, die ihm ermöglichen die Energieübertragung zu verstärken, Harmoniesierend wirken in Situationen und auch Fernbehandlungen geben, wenn unser Klient oder Patient nicht selber vor Ort sein kann.  Auch hier gibt es dann die nötigen Einweihungen in den 2. Grad.

 

   Meistergrad    im Usui System

 

Der Meistergrad ist so induviduell, genau auf meinen Schüler abgestimmt und die dazugehörigen Weihungen.

Den Meistergrad unterrichte ich deswegen auch nur im Einzelunterricht.


Bitte sprechen Sie mich wegen der Weihung in den Meistergrad an, hier stimmen wir unseren Termin individuell ab.