So läuft eine Ohrkerzenbehandlung ab

Sie liegen bequem und  entspannt auf einer Seite auf meiner Behandlungsliege. Es folgt eine Ohrmassage, danach  decke ich  Ihr Ohr  mit einem Tuch ab, und führe die Ohrkerze in das Ohr. Während der ganzen zeit bleibe ich an Ihrer Seite und halte die Ohrkerze während des Abbrennens. Sie entspannen einfach und können die Seele baumeln lassen. Dies dauert ca. 10-15 Minuten. Ich bitte Sie nun die andere Seite auf meiner Liege einzunehmen und es beginnt die Ohrmassage für das andere Ohr, nun folgt die gleiche Prozedur. Es werden immer beide Ohren behandelt auch wenn ein Ohr keine Beschwerden hat. Nach ca 10-15 Minuten folgt eine Nachruhe von 10-15 Minuten, je nachdem was Sie benötigen und für Sie angenehm ist.

Der Abbrennvorgang beträgt pro Kerze ca. 10 – 15 Minuten. Die Behandlung beider Ohren (nacheinander), mit der erforderlichen Nachruhe von ca. 15 Minuten, beträgt im Durchschnitt 45 – 60 Minuten.